Der Wohnpark

Schöner Leben mit Service ist die neue Wohnform von Heute. Alle Freiheiten des Lebens geniessen und dennoch die Sicherheit haben, dass im Ernstfall für alles gesorgt ist. Umgeben von wunderschöner Natur und einer tollen Gemeinschaft, entstand in Neulingen ein Wohnkonzept der ganz besonderen Art. Bungalows für die Generation 60+. Diese neue Wohnform berücksichtigt die Bedürfnisse junger Senioren von heute. Sie bietet die Möglichkeit, unabhängig wie im "eigenen Haus" zu wohnen, aber sich um die Belange des Hauses und der Anlage nicht kümmern zu müssen. Angefangen bei einer 24 Stunden Rufbereitschaft bis hin zu einer pflegerischen Betreuung. Das Beste ist, Sie entscheiden frei darüber, welchen Service Sie in Anspruch nehmen. Erst dann ist der Service kostenpflichtig.

Fakten im Überblick

  • auf 8000 qm enstanden 29 seniorengerechte Bungalows
  • die Bungalows haben eine Größe von 72qm bis zu 107qm
  • die Einzelgrundstücke haben eine Größe von 200qm bis 300qm
  • ein seperater Zugang, Abstellplatz, überdachter Carport und eine überdachte Terasse sind Standart.
  • jedes Haus ist ein Energieeffizienzhaus 55. Angenehmes Wohnklima und niedriger Verbrauch
  • jedes Haus ist ebenerdig und behindertengerecht ausgestattet
  • eine wunderschöne Umgebung voller Ruhe und Natur
  • beste Verbindungen in die Stadt und zur Autobahn
  • hochwertige und individuelle Ausstattung

Miete

Die Miethöhe richtet sich nach Lage und Größe der Häuser und beträgt zwischen 740 € und ca. 1090 € zuzüglich verbrauchsabhängige Nebenkosten.

Vorteile der Mietbasis

Die Vorteile einer Umsetzung auf Mietbasis ist die Flexibilität der Nutzung, d. h. ich bewohne den Bungalow nur solange ich das möchte und brauche - ich muss mich um die Belange des Hauses und der Anlage nicht kümmern. Ein weiterer Vorteil ist die Betreuung und Vermietung aus einer Hand. Dies ermöglicht eine zeitnahe Erledigung von Bedürfnissen der Mieter, sowie eine überschaubare Anzahl von Ansprechpartnern und dadurch kurze Entscheidungswege.

Wärmeversorgung

Besonders hervorzuheben ist auch die innovative energiesparende Wärmeversorgung durch ein zentrales Miniblockheizkraftwerk (betrieben mit Biogas), mit dem auch Strom hergestellt wird. Eine ähnliche Anlage ist bereits seit mehreren Jahren im Haus Bethesda mit Erfolg in Betrieb.

Sozialwerk Bethesda

Die Wohneinheiten wurden vom Sozialwerk Bethesda e.V. als Träger von Haus Bethesda errichtet und gegen ein monatliches Nutzungsentgelt vermietet. Dieses Nutzungsrecht wird auf Wunsch grundrechtlich abgesichert. Zum Abschluss des Nutzungsvertrages ist die Zeichnung einer variablen Finanzierungsanleihe (abhängig von der Größe des Objekts) erforderlich.